Wochenspiegel
Allgemeine Bestimmungen Stand 3.1.2012 Teil 2

Angetrunkene Personen bzw. Personen die unter Drogeneinfluss stehen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Es gilt Helmpflicht für Ski- und Snowboard-Fahrer.

Es werden speziell für diese Veranstaltung (seitens des Veranstalters) zum Graben nach den Schatzkisten, einheitlich und für alle Teilnehmer gleiche Utensilien zur Verfügung gestellt. Nur diese sind erlaubt. Mitgebrachte Gegenstände dürfen nicht eingesetzt werden und führen zur Disqualifizierung.

Gefährliche Gegenstände, sowie Rucksäcke, Taschen und andere Transportbehälter müssen beim Sicherheitspersonal abgegeben werden. Bei Verweigerung behält sich der Veranstalter vor, den Teilnehmer von dieser Veranstaltung auszuschliessen.
Alle Teilnehmer werden anhand ihrer Startnummer am Veranstaltungstag gereiht. Im Falle nicht zeitgerechten Erscheinens am Start, wird der jeweilige Teilnehmer nachgereiht.

Skier, Snowboard und Stöcke sind vor der Such- und Grabaktion im geheimen Gelände, in dem am Pistenrand gekennzeichneten Bereichen, abzustellen. Außerhalb des Suchgebietes befinden sich die geöffneten Pistenbereiche für die Abfahrt.

Pro Teilnehmer darf nur eine Schatzkiste geborgen und eingelöst werden.

Nach erfolgreichem Fund einer Schatzkiste, muss diese mit der Startnummer im Zielbereich dem zu-ständigen Notar übergeben werden. Der Teilnehmer muss dann dem Notar einen gültigen PA zur Identifikation vorlegen. Das selbständige Öffnen, ohne notarielle Aufsicht, ist strengstens untersagt und führt zur Disqualifikation. Der Preis wird in diesen Fall unter den Teilnehmern vergeben.

Ein Umtausch der Preise bzw. eine Übertragung oder Barauszahlung ist nicht möglich.

Im geheimen Suchgelände sind vom Veranstalter bereitgestellte Schiedsrichter anwesend, welche im Zweifelsfall entscheiden wer als Finder gilt.

Sollte der Schiedsrichter den Finder nicht eindeutig zuordnen können, entscheidet ein Geschicklich-keitstest entgültig.
Im Zweifelsfall bzw. bei Streitigkeiten zweier Teilnehmer, behält sich der Veranstalter das Recht vor, diese Teilnehmer sofort zu disqualifizieren.

Weiter zu Teil3 > | Die allgemeinen Teilnahmebedingungen hier als PDF downloaden
Schatzsuche auf Facebook

AutopointSabinesSportcenterErzgebirgsSparkasseFichtelberg Schwebebahn